Ralf-Torsten Zichner, Klavier

Datum/Zeit
Samstag, 21. April 2018
18:00 - 19:30


Werke von:
Joseph Haydn
Wolfgang Amadeus Mozart
Robert Schumann

Ralf-Torsten Zichner studierte nach dem Besuch der Spezialschule für Musik an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin bei Prof. Hellmuth Nagel. Nach seinem Studium führte ihn eine zweijährige Aspirantur an die Warschauer „Fryderyk-Chopin-Musikakademie“. Während seiner Studienzeit erhielt er wesentliche künstlerische Impulse bei Meisterkursen in Prag (Frantisek Rauch), Weimar (Bernard Ringeissen) und Wien (Paul Badura-Skoda).

Zurückgekehrt nach Berlin schloss sich ein Meisterstudium bei Frau Prof. Annerose Schmidt an. Ralf-Torsten Zichner gewann zahlreiche Preise und Diplome bei Internationalen Klavierwettbewerben (Viotti-Wettbewerb, Casagrande-Wettbewerb, Smetana-Wettbewerb, u.a.). Eine umfangreiche pädagogische Tätigkeit übt er in Potsdam und Berlin aus. Darüber hinaus gibt er Kurse für Klavier und Kammermusik an verschiedenen Musikschulen Deutschlands. Eine rege Konzerttätigkeit führte ihn durch mehrere Länder Europas und nach Japan.

Im Zusammenhang mit den brandenburgischen Kunstpreisen wurde das Klavierduo TOKYO – BERLIN (Yui Yasuhare und Ralf-Torsten Zichner) mit einem Stipendium ausgezeichnet.

Ralf-Torsten Zichner, Klavier