Konzertreihe Gehörig ERÖFFNUNG: Ulugbek Palvanov, Klavier

Datum/Zeit
Samstag, 29. April 2017
18:00 - 19:00


Zur Eröffnung unserer neuen Konzertreihe GEHOERIG konnten wir den international erfolgreichen Klaviervirtuosen Ulugbek Palvanov gewinnen. Im Programm sind Solowerke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Franz Liszt und Frédéric Chopin.

Ulugbek Palvanov spielt zwischenzeitlich in ganz Europa, den USA sowie in Russland auf. Er spielte bereits unter anderem mit dem Moscow Symphony Orchestra, dem Israel Philharmonic, dem Bozen Chamber Orchestra sowie dem Georgischen Philharmonischen Orchester zusammen. Als viel gefragter Solist und Kammermusiker trat Ulugbek Palvanov unter anderem beim Newport Music Festival und Van Cliburn Foundation in den USA, beim Kyoto Music Festival in Japan sowie in vielen namhaften Konzertsälen der Gegenwart auf.

Palvanov ist Gewinner bzw. erster Preisträger der International Piano Competition in Bishkek / Kyrgyzstan (1990), der City of Porto International Piano Competition in Portugal (1991), „Ferruccio Busoni“-Wettbewerbs in Bozen (1996), der Tbilisi International Piano Competition (1997), des „Steinway“-Wettbewerbs in Berlin (1998), des „Robert Schumann“-Wettbewerbs in Zwickau (2000) und der Arthur Rubinstein International Piano Competition in Tel Aviv, Israel (2001).

Zwischen 2003 und 2005 war Ulugbek Palvanov als Lehrbeauftragter an der Universität Potsdam (Institut für Musik und Musikpädagogik) tätig. 2009 wurde dem Pianisten der „Kulturpreis des Deutschen Johanniter-Ordens“ für seine herausragenden Leistungen in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Konzertreihe Gehörig ERÖFFNUNG: Ulugbek Palvanov, Klavier